Montag, 8. Juli 2019

Literarische Radtour in Mannheim


Der Buchladen Lindenhof bietet am Samstag, 20.7. in Mannheim eine literarische Radtour an.
Wir treffen uns um 15 Uhr am Buchladen Lindenhof (Gontardplatz 7) und fahren entspannt zu fünf Leseorten im Waldpark. In schönster Umgebung lesen AutorInnen und Autoren der Gruppe "Die Literatur-Offensive" aus Heidelberg. Ihre textlichen Ein- und Aussichten beschäftigen sich mit Freundschaft, Natur, Auf- und Absteigen und allerlei mehr.
Nach der zweistündigen Textfahrt laden wir Sie abschließend ein zu Snacks und Getränken im Buchladen.
Wir freuen uns auf einen lockeren Sommertag auf Rädern.

Damit wir die Anzahl der Getränke und Snacks abschätzen können, bitten wir um Ihre Anmeldung unter Telefon 0621 - 18068718, E-Mail: buero@buchladen-lindenhof.de.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für unseren kleinen Ausflug keine Haftung übernehmen können.

Eintritt: 8 Euro, inkl. Snacks und Getränke

Sonntag, 23. Juni 2019

Heimat: Ein Ort? - Ein Gefühl! Lesung in Edigheim


Liebe Literaturfreunde,

haben Sie einen Sehnsuchtsort? Liegt er irgendwo in einem Gebirge, oder ist es eher eine reizvolle Stadt am Meer? Dort zu leben, müsste doch wunderschön sein. Aber wären Sie wirklich bereit, dafür alles hier aufzugeben?

Auch die Autoren der „Literaturwerkstatt Ludwigshafen-Mannheim" haben sich über das Thema „Heimat" ihre Gedanken gemacht. Was ihnen dazu eingefallen ist, erfahren Sie am Freitag, dem 05. Juli 2019, um 18:30 Uhr bei der Kultursommerlesung in der Stadtteil-Bibliothek Edigheim, Bürgermeister-Fries-Str. 14 in 67069 Ludwigshafen.

Kommen Sie und lassen Sie sich von den vielfältigen Geschichten überraschen.

Ob ich do aa mitmach? A jo, des is doch in Edigum! Glaawener, des loss ich mer entgehe?

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Donnerstag, 20. Juni 2019

Haikus in Heidelberg


›Zarte Faustschläge ins verschlafene Gehirn wirken belebend‹, so die Autorin.
Das Haiku mit seinen 17 Silben zwingt zur Konzentration auf das Wesentliche. Deshalb ist diese Textform im Kern mit der grafischen Gestaltung verwandt. Die Autorin ist Dipl.-Designerin und hat neben den rund 800 Haikus auch die 23 farbigen Abbildungen gefertigt.

Zeit und Ort: Dienstag, 25. Juni 2019, 15:40 Uhr, bei Vita Magica, VHS Heidelberg, Bergheimer Str. 76.

Samstag, 15. Juni 2019

Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen


Liebe Literaturfreunde,

sind Sie reif für die Insel? In einer Werbung für Nordamerika-Reisen heißt es:
Lanai ist die kleinste der hawaiianischen Inseln und begeistert durch Ruhe und Entspannung fernab vom Alltagsstress.
Das können Sie aber auch einfacher haben!

Am Donnerstag, dem 20. Juni, ist wieder Inselsommer auf der Parkinsel. Bei dem abwechslungsreichen Programm wird Alltagsstress für Sie zum Fremdwort werden. Gleich zu Beginn des Festes um 12:00 Uhr lese ich für eine halbe Stunde Geschichten in Hochdeutsch und Pfälzisch auf der Lesebühne. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns dort gemeinsam auf einen unterhaltsamen Nachmittag einstimmen könnten.
Un fer die Pälzer: S wär aarich schää, wanner kumme deeden.


Ort: Parkinsel Ludwigshafen

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Sonntag, 9. Juni 2019

Kult(o)urnacht in Speyer


Liebe Literaturfreunde!

„Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da. Die Nacht ist da, dass was geschieht!", sangen Stars von Marlene Dietrich über Udo Lindenberg bis Max Raabe. Hätten Sie nicht auch Lust, mal eine Nacht zu erleben, in der so richtig was geschieht?
 
Dann kommen Sie am Freitag, dem 14. Juni, zur Kult(o)urnacht nach Speyer. Aber bevor Sie dort verloren durch die Straßen irren, habe ich natürlich eine Empfehlung für Sie. Von 21:00 bis 22:00 Uhr lese ich in der Gedächtniskirche Speyer, Bartholomäus-Weltz-Platz 5, Geschichten aus meinen Mundartbüchern. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir dabei Gesellschaft leisten. Iwwerischens – die Magret kummt aa!
  .
Liebe Grüße
Edith Brünnler

Donnerstag, 30. Mai 2019

Angerichtet und aufgetischt in Ludwigshafen


Die neue Anthologie der LitOff „angerichtet und aufgetischt“ wird am Dienstag, 4. Juni 2019 in der Konzertmuschel in Ludwigshafen im Ebertpark ein weiteres Mal präsentiert und ist ebenso weiterhin angefüllt mit feiner Lesekost. Daraus stellen die drei Autor/inn/en Kai Focke, Iris Welling (zu ehrende Preisträgerin) und Harald Riegg ihre Texte vor, außerdem hat Edith Brünnler Passendes zum Thema vorzutragen. Die Laudatio für die Preisträgerin kommt von Olga Manj
Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, und das Ganze findet im Rahmen der Veranstaltungen der Parkpoeten statt.

Dienstag, 21. Mai 2019

32. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe

Liebe Literaturfreunde,

erwischen Sie im Supermarkt immer die langsamste Kasse? Hält Ihr Zug regelmäßig so, dass Sie auf dem Bahnsteig zwischen zwei Türen stehen, die sofort von anderen belagert werden? Versperren ausgerechnet vor Ihnen Pulks von Menschen die Ausgänge von Kinos, Theatern, Kirchen und Museen?

Dann sollten Sie unbedingt am Freitag, dem 24. Mai 2019, um 19:00 Uhr
zur Endausscheidung im 32. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe
ins Zentrum Alte Schule, Hauptstraße 139-141 in 67125 Dannstadt-Schauernheim kommen.
Vielleicht hilft Ihnen mein Wettbewerbsbeitrag „Losse se mich grad emol durch" bei diesen Alltagsproblemen ein wenig weiter.
In der Pause gibt es wie immer einen kleinen Imbiss mit Umtrunk. Danach findet die Siegerehrung mit Preisverleihung statt.
Der Eintritt ist frei. Durch den Abend führt Michael Landgraf.

Da haben Sie keine Zeit? Dann treffen wir uns eben am Samstag, dem 25. Mai, gegen 18:00 auf dem Edigheimer Gässelfescht im Hof der Badgasse 19 in 67069 Ludwigshafen-Edigheim.
Dort werden wir das Thema bei Musik unter Mitwirkung des Liederkranzes Edigheim noch einmal ganz ausführlich behandeln.
Natürlich ist auch beim Gässelfescht für Essen und Trinken gesorgt.

Lassen Sie uns das Wochenende so richtig genießen. Ich freu mich auf Sie.

Liebe Grüße
Edith Brünnler