Montag, 4. Juli 2016

Regentropfen, die an dein Fenster klopfen...

Liebe Literaturfreunde,

was machen Sie denn bei diesem Wetter? Am Fenster stehen und zusehen, wie es Ihnen die Petersilie verhagelt? Ich glaube, das ist keine so tolle Idee. Tun Sie lieber etwas für Ihre gute Laune. Ich habe da verschiedene Vorschläge für Sie.

Zuerst etwas ganz Besonderes:
Am Sonntag, dem 10.07., um 10:00 Uhr hält Friedhelm Jakob, der ehemalige Dekan von Speyer, eine Mundartpredigt in der Gedächtniskirche. Wieso ich dafür Werbung mache? Na, erstens weil es mit Sicherheit gut wird und zweitens weil ich auch dabei bin. Ich werde im Rahmen der Predigt zwei Texte für Sie lesen!
Kommen Sie zur Gedächtniskirche Speyer, Bartholomäus-Weltz-Platz 5, 67346 Speyer  Anfahrt über Schwerdstraße (Navi) zum Parkplatz für Gottesdienstbesucher direkt hinter der Kirche. Sie werden es nicht bereuen.

Sonntags wollen Sie immer ausschlafen? Schade eigentlich.
Aber vielleicht schaffen Sie es am Dienstag, dem 12.07., um 19:00 Uhr in die Gemeindebücherei Fußgönheim, Amtsstr. 10 (im Rathaus) in 67136 Fußgönheim. Da mache ich nämlich „ÜBER-Stunden in der Bibliothek". Unglaublich, oder?  Deswegen frage ich mich in meiner gleichnamigen Lesung auch immer wieder: „Was saachen dann do die Leit?" Kommen Sie, sonst werden Sie das nie erfahren.

Dienstags haben Sie um diese Zeit immer Ihren Kurs für Wassergymnastik? Dann lassen Sie ihn dieses Mal ausfallen. Stattdessen können Sie am Donnerstag, dem 14.07., um 17:00 Uhr meine Lesung „Pack die Badehose ein" im Café Alternativ, Rohrlachstraße 76 in 67063 Ludwigshafen besuchen. Lachmuskelgymnastik ist mindestens genauso wichtig und die Sporttasche können Sie gleich gepackt lassen; denn wie der Titel schon sagt: Ihre Badehose dürfen Sie ja mitbringen. Der Eintritt kostet 2 €.

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Mehr Infos unter edith-bruennler.de 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten