Samstag, 4. Januar 2020

Unvollkommenheit - Anne Richter stellt neuen Roman vor


Anne Richter liest aus ihrem neuen Roman „Unvollkommenheit“ am Dienstag, 21.1. in der Stadtbücherei Heidelberg, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt frei. 
Und am Donnerstag, 30.1. beim Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin, Beginn 20 Uhr, Eintritt 5,-/3,- EUR.

Weitere Infos zum Buch unter www.jpc.de

Wilhelm Dreischulte liest aus dem Kartoffelkönig


Am Samstag, 11.1. erzählt Wilhelm Dreischulte für Kinder ab drei Jahren das bekannte Märchen vom Kartoffelkönig mit anschließend lustigem Kartoffelstempeln und Singen im Buchladen Lindenhof in Mannheim, Gontardplatz 7.
Beginn ist um 15 Uhr, Eintritt 3,50 EUR inkl. Getränk pro Person. 
Wegen des begrenzten Platzangebots Reservierung empfohlen unter buero@buchladen-lindenhof.de oder 0621-18068718.

Des fangt jo gut aa


Liebe Literaturfreunde,

nun ist das neue Jahr schon wieder ein paar Tage alt. Da wird es doch höchste Zeit für eine Lesung. Finden Sie nicht auch? Na, dann will ich Sie mal nicht enttäuschen.

Am Montag, dem 6. Januar, bin ich im Namen der Autorengruppe „Die Literatur-Offensive e.V." beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim im Rosengarten.
Ab 16:00 Uhr finden Sie mich auf der Bühne im Bruno Schmitz Saal. Dort werde ich in ca. 20 Minuten erklären, warum ich beim neuen Jahr der Ansicht bin: Des fangt jo gut aa.

Wenn Sie Lust und Zeit haben, schauen Sie doch vorbei. Ich würde mich freuen.

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Donnerstag, 5. Dezember 2019

O du fröhliche ... Lesung in Ludwigshafen


Liebe Literaturfreunde,

sind Sie auch schon fröhlich, weil bald Weihnachten kommt? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Fröhlichsein muss man ein wenig üben, sonst klappt es am Ende an den Feiertagen gar nicht so richtig. Allein ist das natürlich schwierig, aber was halten Sie davon, wenn wir es gemeinsam versuchen?

Am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019, findet von 19:30 Uhr – 21:00 Uhr in der  Melanchthonkirche, Maxstr. 38 in 67059 Ludwigshafen unser alljährlicher Konzertabend mit Lesung statt.

Bärbel Bähr-Kruljac wird mit ihren einfühlsamen Texten den Rahmen dafür schaffen, ich habe zwei neue Weihnachtsgeschichten geschrieben, die ich Ihnen an diesem Abend vortragen werde und Clara Dicke sorgt mit ihrem Harfenspiel für einen ganz besonderen musikalischen Genuss. Dazu kommt dieses Mal ein Saxophon, denn Überraschungen gehören ja auch zur Weihnachtszeit.
Natürlich gibt es in der Pause wieder alkoholfreien Punsch und alkoholhaltigen Glühwein gegen einen kleinen Obolus.
Der Eintritt ist frei, aber wie ich Sie kenne, wird Ihnen diese Veranstaltung ganz sicher eine Spende wert sein.
Freuen Sie sich auf einen fröhlichen Abend!

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Mittwoch, 6. November 2019

Crimi con Cello II in Weinheim



Mit Crimi con Cello II stellen Anette Butzmann und Nils Ehlert die Fortsetzung ihres erfolgreichen und preisgekrönten Programms Crimi con Cello vor. Die spritzig-witzigen Bühnenstücke werden von den Autoren selbst vorgetragen, das Cello ist fester Teil des Programms mit kabarettistischem Einschlag. Neben Musik, einem Quiz und Dramoletten lesen die Autoren kurze Ausschnitte aus ihrem neuen Kriminalroman Null und eins.
Zeit: Samstag, 30. November, 19:30 Uhr
Ort: Lange Kriminacht in der Stadtbibliothek Weinheim, Luisenstr. 5/1, 69469 Weinheim
Eintritt: Infos unter Tel. 06201/9056-12

Literarischer Salon in HD-Rohrbach



Im Jubiläumsjahr 2019 gibt es wieder Literarische Salons mit Diskussionen über unveröffentlichte Texte. Dies ist eine Einladung an alle, die Geschriebenes einer ersten Öffentlichkeit vorstellen wollen. Ziel ist der Austausch kritischer Anregungen und das erste Ausprobieren von Publikumswirksamkeiten in einem Wechselspiel zwischen denen, die lesen, und denen, die hören. Die maximale Lesezeit ist 10 Minuten. Die Abfolge der Lesenden wird ausgewürfelt.
Zeit: Dienstag, 19. November, 19:30 Uhr
Ort: Heidelberg-Rohrbach
Voranmeldung unter 06221/166559 erbeten.

"angerichtet und aufgetischt" in Friesenheim



Die Anthologie der LitOff „angerichtet und aufgetischt“ wird am Freitag, 15.11. in der Stadtteilbibliothek Ludwigshafen-Friesenheim (Spatenstraße 15) ein weiteres Mal präsentiert und ist ebenso weiterhin angefüllt mit feiner Lesekost. Daraus stellen die drei Autor/inn/en Heide-Marie Lauterer, Birgit Heid und Lothar Seidler ihre Texte vor, außerdem hat Edith Brünnler Passendes zum Thema vorzutragen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 4,-/3,- EUR.