Sonntag, 6. Oktober 2019

Lesung: Das Bestsellerprojekt von Heide-Marie Lauterer


Freitag, 25. Oktober 2019
Heidelberg
Was ist Erfolg? Geld, Anerkennung, die Veröffentlichung eines Bestsellers? Oder was sonst? Carlo, Libella und Kevin haben auf diese Frage unterschiedliche Antworten. Schauplätze sind Heidelberg-Neuenheim, Bristol und Wales. Wird der Autor Carlo Witz mit seinem Bestsellerprojekt die lästige Schriftstellerkonkurrenz aus dem Weg schlagen? Und wie ergeht es den anderen?
Heide-Marie Lauterer: Das Bestsellerprojekt – Roman, ISBN 978-3-945191-48-4

Zeit: 18 Uhr
Ort: im Caffé Auszeit, Heidelberg, Schulzengasse 11.
Eintritt frei.

 

Die LitOff im Essighaus Heidelberg


Dienstag, 15. Oktober 2019
Heidelberg-Altstadt
Zum 30-jährigen Jubiläum kehrt die LitOff an eine frühere Wirkstätte zurück und eröffnet wieder einmal das Forum für alle literarisch Interessierten, Lesende mit eigenen (unver-öffentlichten) Texten sind willkommen. Ziel der Textdiskussion ist der Austausch kritischer Anregungen und das erste Ausprobieren von Publikumswirksamkeiten. Wertungen wie »Scheiße« oder »schön« sind zu unterlassen (oder zumindest genau zu begründen).
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Heidelberg, Plöck 97, Gaststätte Essighaus.
Eintritt frei.

Poetry Slam in Ingelheim


Liebe Literaturfreunde,

haben Sie schon was vor am Wochenende? Nein? Am besten den ganzen Tag verschlafen? Alles ist grau in grau und Regen angesagt? Dann nichts wie raus aus der Depri-Falle!

Am
Samstag, dem 12.10.2019, um 20:00 Uhr findet in der kING Kultur- und Kongresshalle, Fridtjof-Nansen-Platz 5 in 55218 Ingelheim bei Mainz der Poetry Slam der „Kleinkunst-Bühne" statt.

Am Sonntag, dem 13.10.2019, von 14:00 – 17:00 Uhr gibt's einen Mundart Poetry Slam inkl. Rap-Battle im Landgasthof Bischof, Simpert-Krämer-Str.24 in 86476 Neuburg an der Kammel, Ortsteil Edelstetten. Veranstaltet wird er vom Verein „Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten".

Ich mache bei beiden Slams mit und würde mich sehr freuen, wenn wir uns dort sehen.
Die Moderation übernimmt HANZ,
einer der erfahrensten Slam-Moderatoren Deutschlands. Da bleibt kein Auge trocken und schon gar kein Platz für trübselige Stimmung.
Machen Sie doch mal was Neues – kommen Sie zum Poetry Slam! Sie werden sehen, es gefällt Ihnen.

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Feine Lesekost zum Jubiläum


Liebe Literaturfreunde,

anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums serviert die Autorengruppe "Die Literatur-Offensive" am Donnerstag, dem 10. Oktober 2019, um 20:00 Uhr kulinarische Eindrücke und feine Lesekost in der Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz 10 in 76829 Landau.
Der Eintritt beträgt 6 €, ermäßigt 3 €.  

Hören Sie Texte über das Schicksal von Rippchen mit Sauerkraut, die Folgen einer lukullischen Werbeunterbrechung und die Umständlichkeiten bei der Getränkeauswahl. Erleben Sie ein Abendessen mit einer ausgeflippten Dame und schnuppern Sie am Geist in der Flasche.
Auch ich werde meinen Senf dazugeben.

Da kann ich nur sagen: "Wohl bekomm's!"

Liebe Grüße
Edith Brünnler

Sonntag, 29. September 2019

Crimi con Cello in Walldorf


Mit Crimi con Cello II stellen Anette Butzmann und Nils Ehlert die Fortsetzung ihres erfolgreichen und preisgekrönten Programms Crimi con Cello vor. Die spritzig-witzigen Bühnenstücke werden von den Autoren selbst vorgetragen, das Cello ist fester Teil des Programms mit kabarettistischem Einschlag. Neben Musik, einem Quiz und Dramoletten lesen die Autoren kurze Ausschnitte aus ihrem neuen Kriminalroman Null und eins.
Die Vorstellung findet zusammen mit Claudia Schmid statt, sie liest aus Ihrem aktuellen Buch »Mörderische Bergstraße«.

Zeit: Freitag, 4. Oktober, 20.00 Uhr
Ort: Sparkasse Heidelberg, Filiale Walldorf, 69190 Walldorf, Hauptstraße 96, Infos und Reservierung: Tel. 0621/2936564
Eintritt 8/10 €

Montag, 8. Juli 2019

Literarische Radtour in Mannheim


Der Buchladen Lindenhof bietet am Samstag, 20.7. in Mannheim eine literarische Radtour an.
Wir treffen uns um 15 Uhr am Buchladen Lindenhof (Gontardplatz 7) und fahren entspannt zu fünf Leseorten im Waldpark. In schönster Umgebung lesen AutorInnen und Autoren der Gruppe "Die Literatur-Offensive" aus Heidelberg. Ihre textlichen Ein- und Aussichten beschäftigen sich mit Freundschaft, Natur, Auf- und Absteigen und allerlei mehr.
Nach der zweistündigen Textfahrt laden wir Sie abschließend ein zu Snacks und Getränken im Buchladen.
Wir freuen uns auf einen lockeren Sommertag auf Rädern.

Damit wir die Anzahl der Getränke und Snacks abschätzen können, bitten wir um Ihre Anmeldung unter Telefon 0621 - 18068718, E-Mail: buero@buchladen-lindenhof.de.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für unseren kleinen Ausflug keine Haftung übernehmen können.

Eintritt: 8 Euro, inkl. Snacks und Getränke

Sonntag, 23. Juni 2019

Heimat: Ein Ort? - Ein Gefühl! Lesung in Edigheim


Liebe Literaturfreunde,

haben Sie einen Sehnsuchtsort? Liegt er irgendwo in einem Gebirge, oder ist es eher eine reizvolle Stadt am Meer? Dort zu leben, müsste doch wunderschön sein. Aber wären Sie wirklich bereit, dafür alles hier aufzugeben?

Auch die Autoren der „Literaturwerkstatt Ludwigshafen-Mannheim" haben sich über das Thema „Heimat" ihre Gedanken gemacht. Was ihnen dazu eingefallen ist, erfahren Sie am Freitag, dem 05. Juli 2019, um 18:30 Uhr bei der Kultursommerlesung in der Stadtteil-Bibliothek Edigheim, Bürgermeister-Fries-Str. 14 in 67069 Ludwigshafen.

Kommen Sie und lassen Sie sich von den vielfältigen Geschichten überraschen.

Ob ich do aa mitmach? A jo, des is doch in Edigum! Glaawener, des loss ich mer entgehe?

Liebe Grüße
Edith Brünnler