Sonntag, 6. Juli 2014

LitOff-Hörspiel Die Auswerterin für Hörspielpreis nominiert


Das Hörspiel DIE AUSWERTERIN ODER: DAS ENDE VON AUSCHWITZ ist eine der erfolgreichsten Produktionen der Heidelberger Literaturgruppe LitOff. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Elk von Lyck wird die Geschichte von Emily Brown erzählt, die sich gegen Militarismus und Unmenschlichkeit auflehnt. Unter der Regie von Anette Butzmann vom Hörspielstudio Mannheim spielen unter anderem Carolin-Sophie Göbel und Eric Lenke.
Jetzt ist die Auswerterin für den Internationalen Hörspielpreis nominiert worden. Die Preisverleihung findet am 20. Juli 2014 während des Hörspielsommers in Leipzig statt.
Wenn Sie sich selbst ein Urteil bilden wollen, klicken Sie einfach oben auf das YouTube-Video oder auf diesen Link.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen