Dienstag, 17. Juni 2014

Die LitOff im Schillerhaus Mannheim


Worte sind Taten - gesellschaftliches Engagement in der Literatur. Gehören Sie vielleicht zu den bisher unentdeckten Autoren?
Die LitOff lädt alle Literaten ein, ihre unveröffentlichten Texte vorzulesen. Die Gäste und die LitOff diskutieren miteinander über die Werke, inhaltlich und stilistisch-handwerklich, in einer lebendigen Auseinandersetzung, Zuhörer sind willkommen.
Zeit: Dienstag, 24.06.14. Zu Beginn um 19 Uhr wird das Hörspiel "Die Auswerterin", eine historische Fiktion von Elk von Lyck angespielt. Die Diskussion beginnt eine halbe Stunde später, Eintritt frei. 

Ort: Museum Schillerhaus Mannheim B5, 7.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg statt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen